Probewählen

Es gibt ja verwegene Zeitzeugen (sogar mir näher bekannte), die machen auf ihrem privaten Blog Werbung für fremde Leut´s Parteien. Oder amerikanische Präsidentschaftskandidaten. Ich könnt´ datt nicht. Watt willste auch für fremde Leute heute werben, ohne dich spätestens ganz früh morgen erst zu wundern und nach dem erwachen zu ärgern, weil doch nicht alles so…