Märklin H0 Eisenbahn für umme

Wie im Beitrag „Bims BamS Bums anno 1970“ angedeutet, habe ich meine alte Märklin H0 Eisenbahn vom elterlichen Dachboden geholt. Seit 1979 lag sie dort in Zeitungspapier so gut verpackt und trocken verstaut, dass man die Artikel der selbigen noch heute prima konsumieren kann. Vor zwei Jahren habe ich das letzte Mal einen geistigen Anlauf…

Die Spielelotsen spenden!

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Willi Weber und Andreas Streb zusammen. Die beiden sind Experten für Gesellschaftsspiele und Spiele verrückt. Jährlich kommen tausende von neuen Spiele heraus, vorgestellt beispielsweise auf der Spielemesse in Essen. Willi und Andreas „erarbeiten“ sich mit ihrem Team spielerisch die Regeln und können (fast) alles spielen. Diese Eigenschaft nutzen sie,…

Danke! Danke!

Liebe Unterstützer_innen! Im November vergangenen Jahres haben meine Frau Conny („Pauli sein Frau“) und ich uns auf den Weg gemacht, Spenden für ein Kinderheim in Kenia zu sammeln. Wie hier auf meinem Blog und in persönlichen Gesprächen ausführlich berichtet, hatten wir im August 2019 unsere Freundin Petra Allmendinger auf ihrer Farm Sandai in Kenia besucht….

Hilfe für Kenia´s Kinder!

Liebe Leute! Welt! Ich hatte ja schon von unserem Besuch im Kinderheim „Pamoja Machuika Childrens Home“ unserer Freundin Petra Allmeninger in Kenia berichtet. Und davon, dass Pauli sein Frau und ich uns darum bemühen, Spenden einzutreiben, damit die Kids dort unterstützt werden. Ich will das jetzt nicht alles noch einmal textlastig wiederholen, weil, das kann…

Pamoja Machuika Childrens Home

Ich hatte ja schon erwähnt, dass „unsere Herbergsmutter“ Petra Allmendinger neben ihrer Farm/ Lodge Sandai auch noch drei soziale Projekte maßgeblich begleitet, durchführt oder aufbaut. Je nachdem wie man es sieht. Über das Aufforstungsprogramm des CAFF hatte ich bereits berichtet. Über das zweite, dass Pauli sein Frau und mich ebenfalls nachhaltig beeindruckt hat, berichte ich…

Alle Jahre wieder

Zugegeben, watt spät im Jahr, aber noch nicht zu spät! Der Sambia Kalender von fair handeln e.V. Alsdorf ist fertig und ist wieder richtig schön geworden. Er kann gegen kleines Geld erworben werden, welches Projekten in Sambia zugute kommt. Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich. Kann man gerne unterstützen. In vielfältiger Weise. Aber gerade eben Anlassbezogen…

Alle Jahre wieder

Neues Jahr – neuer Kalender! Fair handeln e.V. aus Alsdorf hat wie in den Vorjahren wieder einen neuen Afrika Kalender erstellt. Besser gesagt zwei. Einen im Format DIN A3 für anne Wand, und einen zweiten mit den selben Fotos von Land und Leuten für auf d´r Tisch. Der Wandkalender 2015 kostet 12 Euro, der Tischkalender…

WM 2014 -Tippen für Sambia

31 Mal werden wir noch wach –  heissa dann ist erster Fußball WM Tach! Und aufmerksame Leser/innen von Pauli sein Blog wissen: Fußball WM? Fußball EM? Da war doch was?! Und ja, es ist wieder soweit! Johann Müller sein „Tippen für Sambia“ geht wieder an den Start. Johann Müller ist ehemaliger Freiwilliger des Eine-Welt-Engagement e.V….

Schulfee für schoolfee

Damit Kinder in Sambia nicht deshalb von Schule ausgeschlossen sind, weil ihre Eltern die Mittel für eine Schulgebühr nicht aufbringen können, sollen kleine Spenden dies ermöglichen.  Eine Gruppe von dreizehn Studenten aus ganz Deutschland sind im September 2013 nach Sambia gereist, haben mit sambischen Studenten aus der Southern Province zusammen gelebt und gemeinsam die Idee…

Sambia Kalender 2014

Alle Jahre wieder erstellt fair handeln e.V. aus Alsdorf einen Jahreskalender mit tollen Impressionen aus Afrika. Der rein ehrenamtlich (!) tätige Verein aus Alsdorf unterstützt mit dem Erlös Entwicklungsprojekte in Sambia und im Senegal. Es gibt zwei unterschiedliche Kalenderarten: einmal einen großer Wandkalender in DIN A3 und einen Tischkalender (21 x 10 cm). Beide Exemplare…

Sambia Kalender 2013

Es ist wieder soweit: ein neues Jahr steht vor der Tür! Nur noch 69 mal schlafen und schon ist 2013. Und was braucht man in so einem neuen Jahr unbedingt? Rrrrrrrrrrischtisch: einen Kalender! Und da habe ich einen schier unwiderstehlichen Tip! Wie bereits im letzten Jahr gibt es von fairhandeln e.V. Alsdorf wieder einen tollen…

Update to Martha´s Blog

Wie heute zu lesen war, hört Martha Payne nach ihren Sommerferien auf zu bloggen. Schade eigentlich. Aber Martha hat mit ihrer Geschichte um gesundes und ausreichendem Schulessen eine Menge erreicht und dabei viele Menschen weltweit angesprochen. Tolle Geschichte! All the best, little Lady!